Gartenteich anlegen

Gartenteich im Selbstbau anlegen (logo)Selbstbau Gartenteich anlegen (header-image)

Sie sind hier: Gartenteich Selbstbau > Gartenteich anlegen

weitere Artikel zu diesem Thema: Gartenteich anlegen - Anleitung zum Selbstbau
Japanischer Steingarten anlegen

Gartenteich anlegen

Die Krönung einer jeden Gartenlandschaft ist ein lebendiger Wassergarten mit Teichpflanzen, Teichfischen und allen weiteren Gartentieren, die den Gartenteich als Tränke und zum baden besuchen.

Bevor Sie nun im Garten einen neuen Gartenteich anlegen, wählen Sie den besten Standort Gartenteich Anleitung zur richtigen Standort-Wahl. Danach geht es an Teichplanung, Teichbau und Gartenteich-Gestaltung.

Gartenteich anlegen mit Seerosen

Verschiedene Ideen zur Art des Teichs bieten sich: Wollen Sie einen Schwimmteich zum Baden, einen Fischteich mit heimischen Teichfischen oder einen Springbrunnenteich mit exotischen Zierfischen? Wollen Sie einen Koiteich anlegen, eine private Fischzucht anlegen oder einen farbigen Seerosenteich anlegen, den Sie dann mit Goldfischen beleben oder einen natürlichen Gartenweiher: reines Pflanzenbiotop. Je nach dem welchen Gartenteich Sie anlegen, werden Sie auch die angrenzende Gartenlandschaft verschieden gestalten und eventuell einen naturnahen Schutz gegen Fischreiher in die Planung mit einbeziehen. Planen Sie erst welche Landschaft Ihren Wassergarten umgeben wird, danach können Sie beginnen und Ihren Gartenteich selber bauen.

Gartenteich wie in der Antike anlegen

Wenn Sie Ihren Gartenteich anlegen möchten, wie es in der Antike die Römer schon taten, schicken Sie das Wasser auf eine Reise über diverse Teichbecken, durch Gartenteichbrunnen, Fontänen, dekorative Wand- bzw. Skulpturenbrunnen und einen Wasserfall.

Im antiken Rom legten sich die wohlhabenden Römer eigens Fischteiche mit Salzwasser an, deren Instandhaltung ungeheuer teuer war. Für die Unterhaltung der Öffentlichkeit sind dagegen Teiche mit Süßwasser angelegt worden.

Neben dem entspannendem Plätschern, das den Erholungswert des Gartens steigert, reichern Sie auf diese Weise Ihren Wassergarten mit zusätzlichem Sauerstoff an, was Ihrem Fischbestand im Teich sehr willkommen ist.

Architektonisch geprägten Wassergarten anlegen

Wer einen großräumigen, architektonisch geprägten Wassergarten anlegen will, mit zahlreichen Fontänen, Brunnen und Teichbecken à la Versailles in Frankreich oder Petershof in Russland, orientiert sich an dekorativer Gartengestaltung und Zierteichbecken mit Skulpturen, Wasserspeiern und Wasserspielen.

In Verbindung mit gestalteten Gartenwegen kann auch auf kleinem Raum oder im Vorgarten solch eine oftmals symmetrische Landschaftsgestaltung sehr wirkungsvoll sein.

Alt-englischen Gartenteich und Park anlegen

Wenn Sie mehr naturbezogen und ökologisch ausgerichtet Ihren Gartenteich anlegen wollen, bieten alt-englische Garten- und Parkanlagen eine große Inspiration. Hier werden beim Teichbau naturbelassene Elemente zum Anlegen von Garten und Teich herangezogen, wie zum Beispiel Inseln, Brücken, ein sprudelnder Quellbrunnen, dekorative Felsbrocken oder eindrucksvolle Pflanzen.

Noch heute sind alt-englische Park- und Gartenanlagen ein willkommener Ort zur Erholung.

Japanischen Gartenteich anlegen

Ebenso naturverbunden, aber gedanklich dennoch mit anderen Intentionen angelegt, sind chinesische und japanische Gartenteiche. Diese Gartenteichanlagen sind poetische Umsetzungen, welche die Gartengestaltung auf die Basiselemente Stein, Pflanze und Wasser reduzieren, um so die Harmonie der Natur zu erhöhen.

Wenn Sie einen japanischen Gartenteich anlegen möchten, folgen Sie beim Teichbau den Regeln des Feng Shui und wählen fernöstliches Garten-Dekor wie Buddhas, Lotusblumen, Bambusbrunnen und asiatischen Teichbrücken.

Gartenteich selber bauen

  • Gartenteich selber bauen Schritt 1 - Gartenteich anlegen und ausheben:
    Den zukünftigen Teichstandort von Pflanzen und Gestrüpp frei räumen und die Teichlandschaft für den Teichbau markieren.
    Von der Teichmitte nach außen den Teich mit samt den verschieden tiefen Teichzonen ausheben. Die Teichmulde muss exakt waagerecht sein, da sonst der Teich einseitig auslaufen wird.
  • Gartenteich selber bauen Schritt 2 - Fundamente für Gartenteich-Skulpturen anlegen:
    Schwergewichtige Gartenskulpturen, die im Teich aufgestellt werden sollen brauchen stabile Fundamente unter dem Teichbecken.
  • Gartenteich selber bauen Schritt 3 - Gartenteich auslegen:
    Entweder die gesamte Teichgrube mit einem Schutzvlies und dann mit Teichfolie auslegen ohne das Folienmaterial zu beschädigen. Oder ein Glasfaserkunststoff-Teichbecken in die ausgehobene Teichmulde einsetzen.
  • Gartenteich selber bauen Schritt 4 - Teichtechnik einsetzen, Teich füllen, Gartenteichlandschaft anlegen:
    Teichskulpturen, Trittsteine auf ihre Sockel in den Teich stellen und den Teich langsam befüllen. Die Teichtechnik wie Gartenteichpumpe und Teichfilteranlage installieren. Zuletzt die Teichpflanzen in die entsprechenden Teichzonen einsetzen, die Uferbepflanzung und den restlichen Gartenteich anlegen.

Gartenteich anlegen: Schnellübersicht

Bauanleitung: Gartenteich anlegen Teichbauanleitung zum Anlegen eines Gartenteich

  • Wassergarten-Standort bestimmen / Gartenteich und Teichzonen markieren
  • Gartenteich ausheben / Fundamente für Teichskulpturen setzen
  • Schutzvlies und Teichfolie auslegen, bzw. Teichbecken einsetzen
  • Trittsteine, Skulpturen und Sockel einbauen / Teichtechnik installieren
  • Wasser einfüllen, Teichpflanzen einsetzen, Ufer und Gartenteich anlegen
Seerosen - Gartenteich selber bauen

Sitemap   Impressum   Kontakt   Rechtliches & Haftungsausschluss   Haus- und Gartenteichlinks
© 2005-2017 : Alle Rechte vorbehalten

Gartenteich anlegen