Teichfolie, Teichbecken

GartenteichSelbstbau (logo)Teichfolie, Teichbecken (header-image)

Sie sind hier: Gartenteich Selbstbau > Bauanleitung Gartenteich > Teichfolie, Teichbecken

weitere Artikel zu diesem Thema: Teichschalen | Gartenteich Komplettsystem
Gartenteichpflanzen: Wasserpflanzen und Teichzonen

Teichfolie & Teichbecken für Gartenteich im Selbstbau

Es gibt - ganz banal gesprochen - in unserem modernen Zeitalter sogar das "Wasserloch" für Ihren Gartenteich als Fertigprodukt. Viele Gartenteiche, die Sie vorfinden, sind vorgefertigte Kunststoffbecken, die Sie nur noch in Ihrem Garten selber einbauen müssen.

Viele Teichbecken bieten den Vorteil, dass verschiedene Wassertiefen und Mulden für Wasserpflanzen bereits vorbereitet und durch gedacht sind. Gartenteichbecken sind form- und materialbeständig, vor allem aber leicht und ohne großen Arbeitsaufwand zu installieren und zu pflegen. Wenn Sie nicht an eine vorgegebene Form gebunden sein wollen oder die Planungen für Ihren Gartenteich größer als 4qm ausfallen, sollten sie an eine Teichlösung mit Teichfolie denken. Sie finden im Fachhandel zuverlässige Markenfolien in verschiedenen Folienstärken.

Zur Sicherheit sollten Sie unter die Teichfolie noch ein Teichvlies legen. Mit solchen witterungsbeständigen und fischverträglichen Teichfolien werden Ihnen keine Grenzen in der Formgebung für Ihren Gartenteich aufgezeigt.

Teichfolie, Teichbecken für Gartenteich im Selbstbau

Neben Gartenteichfolien können Sie - weitaus aufwendiger - Ihren Teich mit Tonziegeln und Lehm oder mit Wackersteinen und Beton bauen.

Beide dieser Lösungen erfordern viel Erfahrung im Umgang mit diesen Teichbaumaterialien und recht unflexibel bei späteren Änderungswünschen.

Gartenteich im Selbstbau: Bauen mit Teichbecken und Teichfolie

Noch ein paar Tipps, wie Sie die obengenannten Teichbau-materialien fehlerfrei verarbeiten. Wenn Sie sich für ein Teichbecken aus Kunststoff entschieden haben, heben Sie das Erdreich in Ihrem Garten entsprechend der diversen Vertiefungen in Ihrem Kunststoffbecken aus, ohne dabei unnötige Tiefen zu schaffen, die Sie später wieder auffüllen müssen. Diese könnte zu einseitigen Absetzungen Ihres Teichbeckens führen. Oder es beschleunigt Ausbuchtungen und Risse durch ungleichen Wasserdruck auf Ihre Teichwanne. Polyester Gartenteiche sind bei sorgfältigem Einbau allerdings sehr viel länger haltbar, strapazierfähig und widerstandfest als Folienteiche.

Testen Sie den waagerechten Einbau Ihres Gartenteichbeckens bevor Sie rund herum alle Hohlräume schließen. Am Besten sehen sie die waagerechte Position eines Kunststoffbeckens, wenn Sie etwas Wasser ins Teichbecken einlassen. Sobald "alles im Lot" ist, können Sie beginnen die seitlichen Hohlräume mit lockerem Erdreich oder mit feinem Sand zu füllen, indem Sie beides mit viel Wasser "einspülen". Verstopfen Sie auf keinen Fall gleich zu Beginn die Hohlräume mit dicken Erdbrocken!

Sollten Sie Ihr Gartenteichbecken aus Kunststoff dennoch in seiner Form variieren wollen, so können Sie im Fachhandel erhältliche Teichschalen für Bachlaufgestaltungen zusammen mit Ihrem Erdaushub zu einer nahtlos an Ihr Kunststoffbecken angrenzenden Teichlandschaft kombinieren. Ein Gartenteich-Bachlauf bereichert die Gartenlandschaft und steigert sowohl die Sauerstoffzufuhr zu Ihrem Gartenteich wie den ästhetischen Erholungswert Ihres Gartens. Oder bereichern Sie Ihren Wassergarten mit einer Gartenteichbruecke | Gartenteich bauen steigert so zusätzlich das ganze Erscheinungsbild Ihres Garten.

Beim Selbstbau von Ihrem Gartenteich mit Teichfolie und Teichvlies achten Sie beim Kauf auf wurzelfeste Teichfolie, damit Wasserpflanzen und benachbarte Gartenpflanzen kein Loch in Ihren Gartenteich bohren können. Am gebräuchlichsten sind PVC-Teichfolien und Kautschukfolien. Nachdem Sie Ihren Gartenteich mit allen Untiefen und Mulden für spätere Wasserpflanzen ausgehoben habe, bedecken Sie zuerst alles mit einigen Zentimetern feinem Sand. Darüber verlegen Sie Ihr Teichvlies, darüber wiederum die Teichfolie. Beides sollte möglichst glatt und - soweit möglich - faltenfrei sein.

Erinnern Sie sich bitte beim Selbstbau an die Anleitungen zur Gartenteich Sicherheit, dass Ihr Gartenteich überall seichte Uferbereiche haben sollte, um hineingefallenen Kindern wie Kleintieren einen leichten Ausstieg zu sichern.

Sitemap   Impressum   Kontakt   Rechtliches & Haftungsausschluss   Haus- und Gartenteichlinks
© 2005-2017 : Alle Rechte vorbehalten

Teichfolie, Teichbecken