Bauanleitung Gartenteich

GartenteichSelbstbau Bauanleitung (logo)Selbstbau Bauanleitung Gartenteich (header-image)

Sie sind hier: Gartenteich Selbstbau > Bauanleitung Gartenteich

weitere Artikel zu diesem Thema: Gartenteichbruecke | Gartenteich bauen
Gartenteich-Bachlauf bereichert die Gartenlandschaft

Bauanleitung Gartenteich

Bauphasen beim Gartenteich selber bauen

Sobald Sie sich für den optimalen Teichstandort im Garten entschieden haben (Gartenteich Anleitung zur richtigen Standort-Wahl), müssen Sie auswählen, welches Teichbaumaterial für Ihren zukünftigen Wassergarten geeignet ist. Teiche mit Teichschalen aus Kunststoff sind schnell zu installieren. Allerdings lassen sie bei der Teichgestaltung wenig Freiraum. Es sei denn, Sie kombinieren mehrere Teichbecken mit einer Gartenteichbrücke. Teichbrücken sind ebenso ideale Verbindungselemente für einzelne Wassergärten wie Bachläufe. Sie können auch einen Gartenteich betonieren oder ihren Teich aus Lehm bauen.

Wenn Sie den Teichbau lieber an Teichbauer und Teichbaufirmen abgeben wollen, zeigen wir Ihnen hier, wo Sie Ihr Teichprojekt kostenlos ausschreiben können und mehrere Angebote von professionellen Handwerkern erhalten, unter denen Sie dann eine preiswerte Lösung wählen können.

Die folgende Bauanleitung Gartenteich beschreibt, wie Sie mit Teichfolie einen Gartenteich selber bauen.

Folienteiche bieten unbegrenzte Möglichkeiten bei der Gartengestaltung. Sie bauen mit Teichfolien Ihren ganz individuellen Gartenteich. Bauanleitungen helfen bereits bei der Berechnung der Folienmenge, die Sie für Ihren Teichbau benötigen. Angenommen Sie wollen folgenden Gartenteich selber bauen:

  • maximale Länge des Teichbeckens: 5 Meter
  • maximale Breite des Teichbeckens: 3 Meter
  • maximale Tiefe des Teichbeckens: 1,20 Meter

Die Formel zur Berechnung der Menge der benötigten Teichfolie:

  • Folienlänge: Teichlänge + 2x Teichtiefe + Überlappung (ca. 80cm)
  • notwendige Folienlänge = 5m + 2,40m + 80cm = 8,20Meter
  • Folienbreite: Teichbreite + 2x Teichtiefe + Überlappung (ca. 80cm)
  • notwendige Folienbreite = 3m + 2,40m + 80cm = 6,20Meter

Dieser Gartenteich Bauanleitung zufolge genügt beim obigen Gartenteich Beispiel eine Teichfolie von 8,20m x 6,20m für einen 1,20m tiefen Teich. Sie sollten für die selbe Quadratmeterzahl Schutz- oder Teichvlies kaufen, das Sie unter Ihre Teichfolie legen um diese bei hohem Wasserdruck gegen den Untergrund ab zu sichern.

Gartenteich Bauanleitung zum Selber bauen

  • Bauanleitung Gartenteich Schritt 1 - Gartenteich markieren:
    Entfernen Sie Pflanzen und Gestrüpp vom zukünftigen Standort Ihres Teichs und markieren Sie den genauen Teichumriss mit einem Gartenschlauch. Die Teichbau Anleitung zum Standort rät, dass keine Laubbäume nahe dem Teichufer stehen sollen. Korrigieren Sie die Teichform oder - im Notfall - entfernen Sie Laubbäume, da diese Ihren Gartenteich im Herbst mit Laub zuregnen würden, was den Teich durch zusätzliche Nährstoffe anreichert und aus seinem biologischen Gleichgewicht bringt.
     
  • Bauanleitung Gartenteich Schritt 2 - Gartenteichbecken ausheben:
    Graben Sie die Form des Teichbeckens mitsamt der verschiedenen Tiefenzonen aus. Wenn Sie einen Folienteich bauen wollen, beginnen in der Teichmitte mit dem Teichbau. Zur Anleitung: Stechen Sie Grassoden mit einem Flachenspaten aus und legen Sie diese zur Seite um sie später für die Uferbefestigung wieder zu verwenden. Bedenken Sie beim Teichbau ebenfalls einen ca. 30cm breiten Überlauf rund um Ihren Teich mit auszuheben. Teich und Überlauf müssen absolut waagerecht sein, da sonst Teichfolie sichtbar bleibt und der Teich einseitig auslaufen wird.
     
  • Bauanleitung Gartenteich Schritt 3 - Fundamente für spätere Gartenteich-Skulpturen, etc.:
    Falls Sie wasserspeiende Gartenskulpturen in Ihrem Teich aufstellen wollen oder falls Sie planen Trittsteine durch Ihren Teich zu legen, müssen Sie jetzt schon stabile Fundamente vorbereiten.
     
  • Bauanleitung Gartenteich Schritt 4 - Gartenteichgrube auslegen:
    Nachdem Sie die gesamte Teichgrube von Wurzeln, Steinen und spitzen Gegenständen befreit haben, legen Sie das Teichbecken mit einem Schutzvlies aus. Darüber breiten Sie die Teichfolie möglichst faltenfrei aus und lassen Sie diese auch bis über den Überlauf überstehen. Treten Sie nicht mit Schuhen auf das Folienmaterial und ziehen Sie es nicht über den Gartenboden um Beschädigungen zu vermeiden. Ein warmer Sonnentag ist hilfreich, um die Teichfolie elastischer zu machen.
     
  • Bauanleitung Gartenteich Schritt 5 - Gartenteich füllen und Folie zurecht schneiden:
    Falls Gartenskulpturen oder Trittsteine mit eingeplant wurden, müssen nun die Sockel dafür eingebaut werden. Danach beginnen Sie langsam Ihr Teichbecken mit Wasser zu befüllen. Achten Sie dabei auf Falten und Spannungen, die bei der Teichfolie auftreten. Lassen Sie notfalls etwas Teichfolie nach, um Überdehnungen zu vermeiden. Schneiden Sie überschüssiges Folienmaterial mehrere Zentimeter hinter dem Überlauf ab und kaschieren Sie diesen anschließend mit Steinen oder Platten. Nun wartet Ihr neu angelegter Gartenteich nur noch auf die notwendige Teichtechnik und natürlich auf die Wasserpflanzen samt Uferbepflanzung. Wenn Sie einen Fischteich bauen, warten Sie mit dem einsetzen der Teichfische mindestens einige Wochen, damit sich die Wasserflora entwickeln kann und sich im Teich ein Gleichgewicht einstellt.

Bauanleitung Gartenteich selber bauen: Schnellübersicht

Informationen zur Teichbauanleitung Teichbau Anleitung für Folienteich

  • Standort für Gartenteich festlegen und frei räumen
  • Teichform und Tiefenzonen markieren
  • die Menge der Teichfolie berechnen auf Grund von Teichgröße und -tiefe
  • Gartenteich ausheben
  • eventuell Fundamente für Trittsteine oder Teichskulpturen setzen
  • Schutzvlies und Teichfolie auslegen
  • Trittsteine und Skulpturensockel einbauen
  • Wasser einfüllen, Überlauf kaschieren, Uferbefestigung anlegen
Bauanleitung Gartenteich: Folienteich selber bauen

Sitemap   Impressum   Kontakt   Rechtliches & Haftungsausschluss   Haus- und Gartenteichlinks
© 2005-2015 : Alle Rechte vorbehalten

Bauanleitung Gartenteich