Gartenteichpflege im Frühjahr

Gartenteich | Teichpflege im Frühjahr (logo)Gartenteichpflege im Fruehjahr (header-image)

Sie sind hier: Gartenteich Selbstbau > Gartenteichpflege im Frühjahr

weitere Artikel zu diesem Thema: Gartenteich im Jahreslauf
Gartenteich reinigen im Frühling | Schlammsauger

Gartenteichpflege im Frühjahr | Wasserqualität

Mit dem Ende des Winters kommt auch für Ihren Gartenteich das Ende seiner winterlichen Ruhepause. Die Teichfische erwachen aus ihrer Winterschlafphase und kommen nun wieder häufiger an die Wasseroberfläche.

Das ist der richtige Zeitpunkt mit der Gartenteichpflege im Frühjahr zu beginnen. Sobald die ersten Frühlingsboten die neuen Teichsaison bei Ihrem Gartenteich einläuten und die Wassertemperaturen konstant über 11°C bleiben, beginnen Sie wieder mit der Fischfütterung. Falls Sie über der Winter spezielles Winterfischfutter Ihren Fischen gegeben haben, kehren Sie nun zum normalen Fischfutter zurück.

Im Frühjahr den Gartenteich pflegen

Um die Wasserqualität für die kommende Gartenteich-Saison aufzufrischen sollten zuerst alle abgestorbenen und modrigen Pflanzenreste aus dem Teich entfernt werden. Am einfachsten können Sie Ihren Gartenteich pflegen indem Sie mit einem rechteckigen Teichkescher zum Grund abgesunkene und verwesende Blätter und andere Teichpflanzen-Überreste herausfischen.

Um das biologische Gleichgewicht in Ihrem Teich nicht zu gefährden, wäre es gut, wenn Sie keinen kompletten Wasseraustausch vornehmen müssen. Sollten Sie diese Gartenarbeit lieber an einen Gärtner angeben, finden Sie heraus: "Wer reinigt Gartenteiche".

Bereits ein teilweiser Wasseraustausch verändert die ökologische Balance in Ihren Gartenteich. Wer dennoch den gesamten Teich reinigen will, sollte wie folgt vorgehen. Befüllen Sie mit Ihrem Teichwasser ein großes externes Wasserbecken oder einen Wassertank, in den Sie dann Ihre Fische umsiedeln.
Dieses Teichbecken sollte im Schatten stehen und oben mit einem Fischnetz abgedeckt sein um das Herausspringen von Fischen (besonders von Koi-Fischen) zu verhindern.

Sobald Sie alle Teichfische mit einem Kescher aus Ihrem Gartenteich herausgefischt haben, beginnen Sie mit der Gartenteich-Pflege und reinigen Ihren Teich von allen Laubresten und überflüssigen, pflanzlichen Ballaststoffen. Schrubben Sie - besonders bei Folienteichen - nicht zu gründlich an der Teichfolie. Schnell ist ein Loch in die Teichfolie gemacht, was Ihre Teichpflege durch unnötig mehr Gartenarbeit in die Länge ziehen würde.

Die Fischteichpflege im Frühling sollte den Ausganngspunkt für eine gesunde Teichsaison legen. Achten Sie beim Wiederbefüllen des Gartenteichs, dass keine chemischen Rückstände im Wasser zurück bleiben, und dass Sie Dechlorinator bei zu hartem Wasser hinzugeben.

Teichpflege im Frühjahr | Teichpflanzen

Im Frühjahr entwickeln Ihre Teichpflanzen nach ihrer Winterpause neue grüne Triebe und Sprossen. Dies ist der Moment Ihren Wasserpflanzen bei der Teichpflege besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Pflanzen Sie Ihre Seerosen in größere Pflanzkörbe um. Wasserpflanzen, die sich zu üppig entwickelt haben, sollten Sie teilen. Geben Sie allen Teichpflanzen etwas Pflanzendünger, der für Ihren Gartenteich ökologisch verträglich ist. Nach Ihrer Teichpflege im Frühjahr sollten alle Gartenteich-Pflanzen wieder in ihren Teichzonen positioniert sein. Lassen Sie ausreichend Abstand zwischen einzelnen Teichpflanzen. So fördern Sie bestmöglichen Pflanzenwuchs in Ihrem Wassergarten.

Zuletzt bringen Sie Ihre schwimmenden Wasserpflanzen, wie z.B. Hydrocleys, Eichhornia (Wasserhyazinthen) oder Anacharis, welche hilfreich gegen übermäßigen Algenwuchs sind, in Ihren Gartenteich ein. Nun installieren Sie Teichpumpe und Filteranlage nach deren Winterpause wieder im Teich. Nach der Inbetriebnahme aller Teichtechnik kann sich das Teichleben für den kommenden Sommer wieder voll entfalten. Die erste Gartenteichpflege im neuen Frühjahr ist erst mal abgeschlossen. Im nächsten Schritt erneuern Sie einzelne Gartenpflanzen am Teich im Frühling und bereiten Sie die Uferbepflanzung und die Pflanzen der Teichanschlusszone auf den kommenden Sommer vor.

Nützliches Gartenteich-Zubehör zur Teichpflege im Frühjahr

Teichpflegetipps und Informationen Geräte & Zubehör zur Teichpflege

  • Teichkescher
  • Schlammsauger
  • Pflanzkörbe
  • Thermometer
  • Teichsauger
  • Anacharis, Eichhornia, Hydrocleys

Extra-Info zu Teichzubehoer zusätzliches Teichzubehör

  • Fischfutter
  • Wasserpflanzenerde
  • Kiesel
  • Biologische Wasseraufbereiter
  • Dechlorinator
Gartenteichpflege im Fruehjahr: den Teich reinigen

Sitemap   Impressum   Kontakt   Rechtliches & Haftungsausschluss   Haus- und Gartenteichlinks
© 2005-2017 : Alle Rechte vorbehalten

Gartenteichpflege im Fruehjahr